1983 wurde das erste Kindernest geboren

Vor über 37 Jahren war die Betreuung von Ein- bis Dreijährigen eine Seltenheit. Das Familienbild war traditionell und die Kinderbetreuung Aufgabe der Frau. Die Eltern mussten sich selbst organisieren, um Familie und Berufstätigkeit der Mutter zu vereinen. Vor diesem Hintergrund gründete Silvia Leippert-Thomas gemeinsam mit anderen Betroffenen eine der ersten Elterninitiativen in Augsburg - die Elterninitiative Kindernest e.V.

Groß bist Du geworden
Es hat sich vieles geändert. Seit 2013 besteht sogar ein Rechtsanspruch auf Kinderbetreuung. Das Kindernest hat sich prächtig entwickelt und ist über die Jahre mitgewachsen. Aus der Betreuung in Privatwohnungen ist eine Institution in Augsburg geworden.

Das Kindernest heute:

  • 155 betreute Kinder
  • 5 Standorte in ganz Augsburg
  • 2 Familienstützpunkte
  • 55 Mitarbeiter*innen
  • Ausbildungsbetrieb
  • Ehrenamtlicher Vorstand
  • Eingetragener, gemeinnütziger Verein mit 240 Mitgliedern
  • Freier Träger
  • Seit 2012 Beteiligung am Bundesprogramm „Sprach-Kitas“ mit 2 Sprachfachkräften